Medikamente zur Behandlung von Nagelpilz

Onychomykose oder Pilz – Niederlage der Nagelplatte und rund-Nagelfalz - eine weit verbreitete Krankheit. Etwa 30% der Bevölkerung leiden an verschiedenen Formen von Erkrankungen der Nägel durch pathogene Pilze.

Pilzinfektionen führen nicht nur zur Zerstörung des Nagels, sondern auch zu einer Niederlage des Organismus. Cope mit Nagelpilz an den Händen oder Füßen helfen billige, aber wirksame Medikamente lokale und Allgemeine Zwecke. Welche genau? Betrachten wir in diesem Artikel.

Wie Pilz zu behandeln?

Es gibt drei grundlegende Methoden der Therapie von Pilzinfektionen:

    Kapseln und Tabletten zur Behandlung von Mehltau
  1. Therapie aussen-Antimykotika wird empfohlen, im Falle einer Infektion nicht mehr als 1/3 der Oberfläche des Nagels und nicht mehr als 2 Finger auf Ihrem Bein oder arm. Gibt die wenigsten Nebenwirkungen für den Patienten in der Langzeitpflege.
  2. Die Einnahme systemischer Antimykotika in Form von Tabletten oder Kapseln.
  3. Die Kombinationstherapie sowohl lokal als auch durch Medikamente, gilt bei chronischen Läsionen, einer breiten Infektion. Wenn der Verlauf der Behandlung wurde in vollem Umfang getroffener Pilz Nagel Platte ersetzt gesund. Um vollständig sicherzustellen, dass kein Pilz, übergeben müssen kratzen in zwei Wochen nach Ende der Therapie und sechs Wochen.

Wählen die Methode der Therapie und die Wirksamkeit der Behandlung sollte nur der Hautarzt, der berücksichtigt alle Merkmale den Zustand des Patienten. Selbstmedikation ist gefährlich, weil eine falsche oder Unzureichende Langzeittherapie bei Mehltau zu entwickeln, die Stabilität an den verwendeten Medikamenten. In diesem Fall wird die weitere Behandlung wird erheblich erschwert.

Salbe, Lack oder Tabletten?

Medikamente werden in verschiedenen Formen: Salbe, Lack, Tabletten. Salbe – eine bequeme Form für die Behandlung von Mehltau auf den Beinen, Lack – an den Händen. Tabletten – Universal-Angebot. Wie wird eine medikamentöse Behandlung mit Tabletten?

  • Medikamente in Form von Tabletten bestellt bei jeder Form der Erkrankung.
  • Die obligatorische Bedingung — keine Nebenwirkungen.
  • Garantiert eine Anpassung der Dosierung. Nach Diagnosestellung erfolgt eine Anpassung der Dosierung unter Berücksichtigung der schwere der Erkrankung, Alter des Patienten, Merkmale der Gesundheit.
  • Handbuch zeugt von der minimalen Menge von Kontraindikationen.
  • Die Tabletten sind für die Einnahme.
  • Die Einhaltung der Anweisungen – Effizienz garantieren. Nur die Einhaltung des Schemas erlaubt zerstören den Pilz und schützen vor einer erneuten Infektion.
  • Die medikamentöse Therapie beinhaltet die Erschwinglichkeit. Jeder Patient kann die Kur zur Wiederherstellung der Gesundheit der Nagel.
  • Die Tabletten sind auch für Kinder, weil die Chance auf Heilung eröffnet in jedem Alter.
  • Die Verfügbarkeit von verständlichen und vollständigen Anweisungen. Die regelmäßige Einnahme können die Komponenten zerstören die Wände der Pilzsporen und garantieren Erholung Nägel.

Vor Beginn der medikamentösen Kurs empfehlen wir die Konsultation beim Arzt und die Bestimmung der geeigneten Mittel. Das erzielte Ergebnis wird ein erfolgreicher Durchgang des Kurses. Ansonsten bleibt das Risiko des Wiederauftretens von Pilzinfektionen der.

Verbreitung Mittel gelten mit einer signifikanten (mehr als 40%) Läsionen des Nagels. Sie müssen jedoch mit bedacht eingesetzt werden, die Einhaltung aller Regeln, die in der Anleitung.

Für tiefere Penetration Bedarf der vorherigen dampfenden und Nagelplatte verkratzen Nagelfeile. Die Behandlung des betroffenen Nagels mit anschließender dem Aufkleben der Pflaster wird alle 3-4 Tage.

Das Verfahren beinhaltet das auftragen des Lackes die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen:

  • bei der Interaktion mit dem Lack verwendet spezielle Schutzhandschuhe;
  • von der dekorativen Kosmetik empfohlen, zu verweigern;
  • um die gewünschten Ergebnisse verzichten müssen, Nagel;
  • Verarbeitung Sägen verboten.

Die oben genannten Empfehlung bleiben bis zur vollständigen Genesung.

Die Verwendung von Essig und Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid und Essig ist auch behandelt von Onychomykose. Um erschien das Ergebnis, Sie müssen schleichen sich in das Nagelbett. Deshalb ist es wichtig, gut Dampf, die Nägel vor der Behandlung. Dann:

  1. Kranker Nagel eingeweicht in 5% Essig für 5 Minuten.
  2. Am nächsten Tag das gleiche tun in 2% Wasserstoffperoxid.
  3. Der Vorgang wiederholt sich innerhalb von 3 Wochen.

Wenn etwa-Nagel Hautstelle erschien brennen, von der Anwendung von Wasserstoffperoxid sollte aufgegeben werden. Kann man noch 2-3 mal am Tag sprühen Wasserstoffperoxid auf infizierten Gebieten. Geben behandelten Bereiche gut trocknen lassen und dann Socken anziehen.

Gesamt

Was wir empfehlen:

  1. Einen Arzt aufsuchen, um welche Art des Pilzes und dem Stadium der Erkrankung (darüber, zu welchem Arzt zu behandeln Lesen Sie hier);
  2. Wenn der Pilz nicht in einem fortgeschrittenen Stadium, beginnen mit topischen Zubereitungen;
  3. Wenn die Wirkung nicht, versuchen ein Mittel mit einem anderen Wirkstoff;
  4. Probieren Sie die therapeutische Lacke;
  5. In schweren Fällen versuchen Sie die kombinierte Therapie (lokale und systemische Medikamente gleichzeitig).

Ersetzen Sie das Medikament auf billigere, beachten Sie die Kontraindikationen in der Anleitung. Nicht zu faul, um die Analysen, wenn nötig.