Die besten Mittel zur Behandlung von Nagelpilz an den Füßen

Unabhängig von Geschlecht und Alter, Mann will immer gut Aussehen, und wenig wird wer streiten, dass Sie wirklich schön nennen kann nur ein gesunder Körper. In der Umwelt der Lauer Gefahren, die dazu führen können, wie innere Krankheiten, und denen, die nicht sehr angenehm sind die äußeren Symptome. Pilzerkrankungen gelten als einige der häufigsten Probleme, Auswirkungen auf Haut und Nägel des Menschen, und tarnen ist manchmal fast unmöglich, nicht zu schweigen von den ständigen Beschwerden. Pilzinfektion Stop gravierendes, aber lösbares Problem, ist es wichtig, genau zu verstehen – was Wann tun sollte.

Symptome der Läsion der Nagelplatte

Bestimmen der Pilz auf die Nägel der Füße durchaus nicht schwierig, besonders wenn er auf der großen Zehe. Im normalen Zustand die Nagelplatte sollte eine glatte glänzende Oberfläche, mit einem leichten rötlichen Schimmer. Gribok auf den Beinen (oder wissenschaftlich Onychomykose) zwingend die «Beute» dieses Bild, indem ein gesundes Aussehen der Nägel. Das erste Zeichen der Krankheit ist eine schälende und juckende Empfindung in den interdigitalfalten, die stufenweise Erhöhung Ihrer Stärke zu. Weiter auf demselben Grundstück Risse beginnen sich zu bilden und kleine Blasen, die platzen und hinterlassen Wunden an seinem Platz. Gerade in dieser Phase viele Patienten beginnen zu denken, dass alle das Schlimmste passiert und Sie müssen nur noch warten, bis die Wunden geheilt sind, aber das ist ein Irrglaube. Der Pilz breitet sich allmählich und geht auf die Nagelplatte.

Erkennen die änderung sehr einfach:

  • die Platten verändern Ihre gesunde rosa Farbe auf weiß, Grau, Braun, gelb oder sogar grün;
  • die Nägel sind immer sehr brüchig und Dünn, und können sogar beginnen stark zu bröckeln;
  • erscheinen delaminierung;
  • die Haut um die Platte kann sich entzünden, Jucken beginnt;
  • der gesamte betroffene Bereich wird schmerzhaft und empfindlich.

Wenn keine Maßnahmen unternommen werden, wird der Nagel beginnt sich zu verschlechtern, Grundstücke Dichtungen werden immer ausgeprägter, und in einer solchen Situation die Wirksamkeit der Behandlung deutlich reduziert und der Prozess erfordert einen längeren Zeitraum.

Fotos von Onychomykose

Nägel, infizierte Pilz, es ist nicht schwer zu unterscheiden von den gesunden – ändern Sie Ihre normale Form und Stärke, erfolgt die Transformation der Farben. Varianten des Krankheitsbildes können sehr unterschiedlich sein, und etwa zu verstehen, worum es geht, helfen die Fotos.

Nagelpilz

Infektionswege

Die Infektion erfolgt ganz einfach, in direkten Kontakt mit dem infizierten Person oder einem Gegenstand, den er hatte zu bedienen, nicht die Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene. Der einfachste Weg durch Viren, wie innerhalb einer Familie – über Schuhe oder ein Handtuch.

Aber wenn die Mitglieder der Familie gesund sind, es bedeutet nicht, dass die Krankheit nicht fangen kann, Person. Öffentliche Orte sind auch eine Quelle von potenziell gefährdet, vor allem Sporthallen, Bäder und Schwimmbäder, wo hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Temperatur schaffen günstige Bedingungen für das überleben des Pilzes. Dringt der Erreger der Krankheit durch Mikrorisse in der Haut, und die Wahrscheinlichkeit zu erkranken steigt deutlich, wenn es prädisponierende Faktoren dazu:

  • reduzierte Immunität;
  • altersbedingte Veränderungen Alkali-Säure-Gleichgewicht der Haut und Nägel;
  • das Fortschreiten der chronischen Krankheiten;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Probleme mit Sklavin Verdauungssystem, Schilddrüse;
  • Erkrankungen im Zusammenhang mit einer Verschlechterung der Durchblutung in den Beinen;
  • Diabetes mellitus.

Methoden der Behandlung von Pilzerkrankungen der

Das Aussehen des Pilzes auf den Beinen nicht verbergen, und es ist unmöglich zu ignorieren, also bei den ersten Anzeichen der Krankheit müssen ins Krankenhaus. Selbstmedikation kann zu schweren Komplikationen, da selbst gewählte Mittel können einfach nicht geeignet für einen besonderen Anlass. Die genaue Ursache der Veränderungen der Nagelplatte kann ausschließlich eine mikroskopische Untersuchung des Gewebes oder bakteriologische Aussaat. Und erst nachdem die Diagnose bekannt wird, können Sie die verschriebene Behandlung. Der Arzt kann verordnen wie eine Pille und Mittel des lokalen Auswirkungen. Es ist nicht ausgeschlossen und die Anwendung der Rezepte als adjuvante Therapie Probleme.

In dem Fall, wenn die Läsion betroffen mehr als 40% des Nagels, müssen produzieren mechanische Manipulation der Erläuterung. Früher benutzten die radikalen Methoden, die ganze Platte zu löschen, aber heute werden schonende Techniken nicht schaffen keine Schmerzen – Nagel behandelt wird mit einem speziellen Gerät bezahlt, das mahlen der Nagel auf die gewünschte Dicke. Die Zahl solcher Verfahren wird vom Arzt auf der Grundlage der Fortschritte der Behandlung.

Bewertungen von Arzneimitteln

Der Pilz ist schwer behandelbar aus dem Grund, dass die Sporen des Mikroorganismus, wie schnell das geht im menschlichen Organismus und nicht mehr reagieren auf die Auswirkungen. Daher ist der effektivste gilt als umfassende Behandlung der verschiedenen Formen und Arten von Medikamenten.

Antimykotische Medikamente

Antimykotika zeigen Aktivität gegen pathogene Pilze und kann sowohl natürlich als auch synthetischen Ursprungs. Die Ernennung von solchen Tabletten sollte streng reguliert Arzt und Patient muss mit Klarheit erfüllen alle Empfehlungen hinsichtlich des Verfahrens und der Dauer Ihrer Einnahme. Zur Bekämpfung von Nagelpilz eingesetzt werden können solche Medikamente:

  • die Gruppe polienov – haben ein breites Spektrum an Aktivitäten für Pilze, behaftet Haut, Schleimhäute und das Verdauungssystem;
  • die Gruppe der azole – synthetische Antimykotika, die bei Läsionen der Haut (einschließlich der Kopfhaut), Nägel und Schleimhäute.

Ein wichtiges Detail – Antimykotika nicht vergessen zu nehmen, da die Lücken in der Aufnahme von Medikamenten stark reduziert die Wirksamkeit der Behandlung

Lokale Medikamente

Die Verwendung von lokalen Antimykotika gerade brauchen während der Behandlung, da Sie einen direkten Kontakt mit dem Ort der Läsion. In den ersten Stadien der Entwicklung der Krankheit verwenden ausschließlich solche Mittel und Tabletten verschrieben nur in fortgeschrittenen Fällen, aufgrund der Anwesenheit einer großen Anzahl von Nebenwirkungen.

Bei der Verwendung von Cremes, Salben und Sprays ist sehr wichtig, die Regeln des Auftragens. Haut und Nägel vorbereitet werden (die Platten in der Regel vorher statschiwajut im Krankenhaus), sauber und trocken sein. Aufgebracht werden die Mittel von den leichten Bewegungen reiben festgesetzten Anzahl von Zeiten.

Lacke

Der Nagellack mit dem positiven Effekt, das am häufigsten für die Beseitigung von Pilzinfektionen, wobei in der Anfangsphase der Entwicklung des Problems gibt es die besten Ergebnisse. Nachdem die Zusammensetzung wird auf der Platte, es erweicht Sie, dass Medikamente können dringen tief in die Struktur und kämpfen mit einem Krankheitserreger. Die maximale Konzentration wird Häufig über zwei Tage, und dann die Pilze beginnen zu sterben. Aktuelle Nutzung solcher Werkzeuge wird in dem Fall, wenn die Matrix nicht beschädigt, Pilz «gefangen» nicht mehr als drei Nägel oder systemische Medikamente sind kontraindiziert. Für Frauen ist ein sehr wichtiger Aspekt ist, dass ein medizinisches Präparat kann man unter dekorativer Lack ohne Verlust der Effizienz.

Rezepte der traditionellen Medizin

die Behandlung gribka

Die Alternative Medizin hat auch viele Möglichkeiten, um Nagelpilz loszuwerden. Nachfolgend finden Sie eine Bewertung wirksamsten Mittel der traditionellen Medizin.

Schöllkraut

Schöllkraut wächst überall und ist weithin bekannt für seine nützlichen Eigenschaften. Außer des Vorhandenseins von Nährstoffen, der Saft hat in seiner Zusammensetzung giftige Substanzen, die und wirken sich nachteilig auf die krankheitserregenden Mikroorganismen. Es gibt mehrere Methoden zum anwenden von Pflanzen:

  • Öl Schöllkraut - auf vorbereitete Nagelplatte setzen Sie eine kleine Menge Mittel einmal pro Tag bis zur vollständigen Genesung. Keine Angst – nach regelmäßiger Anwendung des öls Platte wird in eine orange Färbung;
  • Saft- frische pflanze reißen und seinen Saft bedecken die infizierten Bereiche der Nägel. Für 5 Minuten sollte er trocknen, dann die Prozedur noch einmal wiederholen und so 3 mal;
  • Therapeutische Mischung – 5 Tropfen Saft Schöllkraut, 2 Tropfen Tinktur aus Calendula und Oregano Saft, und ein paar Esslöffel reines Wasser. Die resultierende Flüssigkeit tragen nicht nur die betroffenen Zehen, sondern auch die Haut um Sie herum dreimal am Tag.

Essig

Beliebte hausgemachte Heilmittel für Mehltau – essigsaure Bestände. Es gibt ein paar wirksame Rezepte auf der Basis dieser Komponente, die helfen, zu heilen die betroffenen Bereiche:

  • Apfelessig mit Wasser (Komponenten in einem solchen Verhältnis gemischt – pro Liter Flüssigkeit 100 ml Essig). Die Zusammensetzung aufgetragen und auf die betroffenen stellen, und auf den Bereich um Sie herum;
  • ein Glas Essig, ei und 100 Gramm Butter – Komponenten miteinander vermischt, und die resultierende Zusammensetzung wird als Mittel für Kompressen.

JOD

JOD gilt als die einfachste, aber gleichzeitig das beste Mittel zur Behandlung von Nagelpilz betroffenen, da die Lösung ist eine antiseptische desinfizierende Substanz mit kauterisieren Wirkung. JOD gerinnt Eiweiß und Protein Pilze haben Gestalt und ernähren sich von Stoffen proteinnatur. Also der Stoff kann direkt Einfluss auf das Problem. Die Art der Anwendung des Stoffes ist einfach und unkompliziert – Sie müssen nur promasywat Nagel alkoholische Lösung von JOD zweimal am Tag, und versuchte, nicht auf die umgebende Haut. Dieses Rezept führt auch zur Färbung der Nagelplatte in gelb-Orangetönen.

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid hat sich als Mittel mit einer ausgeprägten antibakteriellen Effekt, wobei Sie bei der Anwendung keine Kontraindikationen. Für optimale Ergebnisse bei der Behandlung von Nagelpilz, ist es wichtig, richtig vorzubereiten Gewebe. Der effektivste Weg ist die Verwendung von Natronlauge für Dampf (auf einen Liter heißes Wasser genügt ein Teelöffel der Substanz). Wenn die Nägel weich sind, müssen Sie gut nass mit einem Handtuch. Es lohnt sich weiter geschnitten aus ein Stück Wattepad, zeitgleich mit dem Fingernagel in Form, und tränken ihn mit Wasserstoffperoxid. Die bekommene Lotion muss sich auf die betroffene Platte etwa eine halbe Stunde, blendet von oben Polyäthylen.

Das Bad

Medizinische Bäder erfüllen gleich zwei wichtige Funktionen: Erstens, erweichen die beschädigten Bereiche, und zweitens negative Auswirkungen auf die Erreger der Krankheit. Sie können auch hauseigene Rezepte:

  • Kräutermischung aus Klette, Wermut, Wegerich und Schafgarbe;
  • Schöllkraut Infusion (pro Liter Wasser – 4 Esslöffel Kräuter);
  • Essigsäure Babywanne (Füße versinken im Wasser, in der aufgelöst eine kleine Menge des Essigs).

Prävention von Krankheiten

Die richtige Behandlung verhindert die Wahrscheinlichkeit eines neuen Ausbruch, aber eine erneute Infektion von außen nicht ausgeschlossen. Um nicht so unangenehm vor dem Problem, sollten einige Regeln halten Prävention:

  • in der öffentlichkeit sollte nicht barfuß gehen;
  • am Strand, im Bad, in der Turnhalle müssen eine persönliche Handtuch;
  • man sollte es vermeiden, fremde Schuhe, und Ihre nach dem Besuch von öffentlichen Plätzen einem speziellen Spray behandeln;
  • die Haut der Füße und Nägel müssen Sie richtig und regelmäßig zu pflegen, die Regeln der persönlichen Hygiene.

Zu welchem Arzt Sie sich wenden?

Die engen Spezialisten, die genau den Problemen des Pilzes, ist Mykologe, aber einen solchen Arzt kann man kaum treffen in einem öffentlichen Krankenhaus. Also mit dem Problem der Niederlage der Nägel die beste Lösung ist, einen Dermatologen zu konsultieren.