Behandlung von Nagelpilz an den Füßen

Pilz in der Nagelplatte (Onychomykose) – ziemlich Häufig dermatologische Krankheit, die in der einen oder anderen Form leiden bis zu 20% der Bevölkerung des Planeten.

Inspektion

Ein oder mehrere Nägel können betroffen sein, jede der Sorten von Dermatophyten (Parasiten auf dem Körper des Menschen Mikroorganismen), wie auf den Händen und an den Füßen. Erreger der Onychomykose schnell vermehren sich in feuchten und warmen Umgebung, in schattigen Bereichen. Ansteckende Pilze-Dermatophyten können korrodieren nicht nur die Nägel sondern auch Haut und Haar. Bei älteren Menschen höhere Verbreitung von Krankheiten.

Betrachten wir, warum der Pilz erscheint, und auch einen Rückblick auf 5 effektivsten Medikamente zur Behandlung von Nagelpilz an den Füßen zu Hause.

Eine Quelle der Ansteckung kann:

  1. Ein kranker Mann. Einige Arten von Pilzen parasitieren nur auf den Menschen, also durch Viren, wie kann man nur von einem Kranken. Durch Viren, wie Nagel Fußpilz kann sowohl bei direktem Kontakt mit dem Patienten und bei der Verwendung von Alltagsgegenständen – Schuhe, Handtücher, etc.
  2. Tiere. Es gibt Arten von Pilzen, die die Menschen und Tiere. Menschen in der Regel infizieren sich durch Kontakt mit Kranken Haustieren.
  3. Mittwoch. Eine andere Sorte Pilze vermehren können und außerhalb von lebenden Organismen. Anstecken können, wenn Sie in Kontakt mit Boden oder Wasser.

So kann durch Viren, wie überall. Aber natürlich ist nicht jeder Kontakt mit dem Erreger endet damit, dass ein Pilz auf den Nägeln der Füße. Führen zur Entwicklung von Onychomykose können die folgenden auslösenden Faktoren:

  • nach dem Alter von 60 Jahren;
  • Diabetes mellitus;
  • Durchblutungsstörungen in den unteren Extremitäten;
  • die Schwächung der Immunität, die durch eine chronische Erkrankung oder anderen Faktoren;
  • unbequeme, nicht atmungsaktiver Luft Schuhe.

Wie beginnt Nagelpilz? Die erste Phase der Nagelpilz an den Füßen verursacht keine körperlichen Beschwerden, die änderungen beziehen sich auf das Erscheinungsbild der Nagelplatte. Nagelpilz im Anfangsstadium zeigt sich die Entstehung von Flecken oder Streifen unnatürlichen Farben. Wenn der Nagelpilz an den Füßen im Anfangsstadium nicht behandelt, dann wird das Fortschreiten der Krankheit.

Stadium des Pilzes

Alle Pilze anfällig für aggressive Kolonisierung des Trägers. Keimung Myzel in das Gewebe ähnlich wie mit dem Wachstum der Wurzeln eines Baumes in einem Gebäude. Verzweigung, der Körper des Pilzes zerstört die Zellstruktur des Gewebes, wodurch die Zerstörung.

Die ganze Sache in Ihrer Weise Nahrung zu absorbieren. Das Myzel sondert Enzyme, die die Zerstörung abgestorbene Keratinozyten, Zellen der Nagelplatte, und die Nährstoffe absorbieren. Leider sind diese Enzyme wirken sich nicht nur auf tote Zellen, sondern auch gegen gesunde Arbeit.

Das Fortschreiten der Krankheit verläuft in fünf Phasen:

  1. Die Infektion. Der Pilz abgestorben an Waagen Haut, allmählich an den Nagel hob. Keine Symptomatik nicht beobachtet.
  2. Normotrofičeskaâ. Nagel verblasst und vergilbt an den Rändern, ein wenig an den Ecken verdickt. Gibt es einen Geruch und unangenehmen Empfindungen.
  3. Hypertrophe. Das gelb deckt den gesamten Nagel, die Verformung der Nagelplatte mit dem Aufkommen der Transversalen isčerčennosti erkennen. In 60 % der Fälle begleitet von einer Verdickung des gesamten Nagels. Der Rand der Nagelplatte wird gelockert, geschichtet.
  4. Atrophische. Stücke der Nagelplatte fallen Weg, Freilegung Nagelbett, abgedecktes lose Geil Massen. Nägel stumpf, gelbliche, ob Graus.
  5. Onycholyse. Die Nagelplatte wird dünner und verschwindet. Wenn Matrix nicht weh, der Nagel wird wachsen.
Behandlung

Für uns eine gute Nachricht ist, dass das pilzmyzel dringt nicht in lebende Gewebe. Es genügt, wenn er die abgestorbenen Hautzellen, sowie bei Berührung mit den Nagelbett, Pilz unverzüglich Immunität angegriffen wird und stirbt. Jedoch bei längerer Infektion, Verletzung des trophischen Nagels führt zu einer Schwächung der Barrierefunktion, und Stücke von Myzel Weg in die Blutbahn auf der Suche nach einem neuen fruchtbaren Ort. Dazu der ständige Kampf mit Pilz Reserven erschöpft Immunität.

Diagnose

Zur Bestätigung der Diagnose-Spezialist gibt den Patienten die Richtung für Tests:

  1. Mikroskopie. Kratzen, gefilmt mit der Nagelplatte, laborant behandelt ein besonderer Stoff für die Zerstörung von Keratin. In dieser Form ist das Material leichter nachgibt Forschung unter dem Mikroskop. Der Nachteil der mikroskopischen Untersuchung ist die Unmöglichkeit der Bestimmung der Art des Pilzes. Allerdings sind die Antworten-Analyse bereits dienen als Grundlage für die Zuordnung der Breitspektrum-Antimykotika.
  2. Kultur Forschung. In-vitro-Material wurde in Kulturmedium Saburo – Aussaat für die schnelle Entwicklung des Pilzes. Erreger identifizieren nach Farbe, Geschwindigkeit des Wachstums und der Form der Kolonien des Parasiten. Auch die Technik zeigt die Empfindlichkeit der Stämme zu Medikamenten Medikamente. Aber die Ergebnisse der Analyse erhält der Patient erst nach 3 – 5 Tagen nach der Veranstaltung.
  3. DNA-Diagnostik. Erkennung von DNA-Zellen Pilzinfektion tritt bei der Untersuchung der scrapings Nagels, des betroffenen durch Dermatophyten oder Candida Pilze. Pilzarten Stämme Methode nicht bestimmt. Die Ergebnisse der Analyse dem Patienten geben im Laufe von 1 – 2 Tagen. Der Nachteil der DNA-Diagnostik der Onychomykose ist halt die hohen Kosten aufgrund der Notwendigkeit, den Einsatz von Spezialausrüstung.

Die äußeren Symptome des Pilzes nicht spezifisch, Sie weisen nur auf die Niederlage der Nagel auf den Beinen. Die Ursache der Krankheit wird verständlich erst nach der Durchführung diagnostischer Untersuchungen. Für angemessene Therapie Zehennagel Onychomykose unterscheiden von planus, Psoriasis der Nägel, der keratoderma und andere Krankheiten, verursacht Essstörungen Nägel.

Als Pilz zu behandeln zu Hause

Man sollte nicht hoffen, dass der Pilz selbst findet. Je länger eine Person leidet unter dieser Erkrankung, desto schwieriger wird die weitere Behandlung.

Die Dauer der Behandlung und die Auswahl der Medikamente ist abhängig von:

  1. Stadium der Erkrankung.
  2. Der Grad der Schädigung des Nagels.
  3. Die klinische Form der Krankheit.

Vor Beginn der Aktion müssen Sie minimieren negative Auswirkungen auf die Umwelt, die Gründe zu beseitigen, nach denen erschien der Pilz unter den Nägeln an den Füßen:

  1. Warme und Feuchte Umgebung ist ideal für das Wachstum von verschiedenen Mikroorganismen, versuchen Sie die ganze Zeit nach dem Wandern Schuhe Austrocknen, tragen Sie nur Socken aus natürlichen Materialien, die eine normale Wärme - und Luftaustausch;
  2. Fußpilz wird Häufig durch schlechte Immunität, Sie können einfach eintreten nackten Fuß auf den Boden und fangen einer Infektion, um dies zu vermeiden, nehmen Sie Ihre Vitamine;
  3. Häufige Nagel kann einer der Gründe für die Entstehung der Onychomykose, begrenzen Sie die Prozedur bis zu 1 Sitzung im Jahr;
  4. Die schwer ableitbar, ist der Pilz durch Sporen aktiv. Sie dringen in die Mulden zwischen Nägeln und Fingern, können sich einige Zeit in der Phase des Schlafes, und nach drastisch wachsen. Die meisten von Ihnen stecken sich in den öffentlichen Bereichen (Schwimmbädern, Dusch-Kabinen, Solarien), beim Betrieb einer fremden Schuhen usw.
der Kampf mit dem Pilz

Bewerben Medikamente zur äußerlichen Anwendung vorzugsweise nach keratolytisch Bearbeitung der Nagelplatte.

Vor jedem Verfahren der Anwendung der Medikamente soll:

  • Machen Seife-Soda Fußbad. In einer kleinen Wanne fügen Sie einen Esslöffel Backpulver und Salz und 50 G Kernseife. Halten die Füße in der Lösung für etwa 15 Minuten.
  • Behandeln die beschädigte Nagel. Mit einer speziellen Nagelfeile die oberste Schicht des Nagels nagen, damit sich das Medikament besser empfangen getränkt.
  • Auftragen, UVA. Das Medikament wird auf die trockene saubere Nägel an den Füßen und die Haut um Sie herum.

Bei Verwendung von Lösungen, Salben und Cremes die Droge verursacht 2-3 mal täglich, Lacke – 2 mal pro Woche. Der Verlauf der Behandlung legt der Arzt in Abhängigkeit von den vorhandenen Schäden. Wenn die Nagelplatte vollständig geschlagen und lokale Produkte haben keine positive Wirkung hat, wird empfohlen, Sie in Kombination mit systemischen Antimykotika. Die Medikamente haben eine große Liste und Kontraindikationen müssen vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Die meisten von Ihnen verboten, während der Schwangerschaft und Stillzeit, im Kindesalter und bei chronischen Erkrankungen der Leber und der Nieren.

In schweren Fällen subungual Mehltau müssen Sie möglicherweise die Entfernung der Nagelplatte. Das Verfahren kann sowohl chirurgisch, als auch mit Hilfe keratolytics, die enthalten Salicylsäure und Harnstoff. Entfernung des betroffenen Nagels keratolytischen Patch zeichnet sich durch seine painlessness und Bequemlichkeit. Nach dem dämpfen die Füße das Pflaster vorsichtig aufgetragen auf die betroffene Nagelplatte und mit Klebeband versiegelt. Nach ein paar Tagen Pflaster entfernt, Sägen betroffenen Bereiche der Platte, tragen eine der Antimykotika. Der Vorgang mehrere Male.

Um loszuwerden Mehltau Beine, so schnell wird nicht funktionieren. Auf die Behandlung von Onychomykose dauert etwa 6-12 Monate, abhängig von der Form der Krankheit, Stadium und seine Strömungen. Denn umfassende Therapie beinhaltet die Verwendung von verschiedenen Medikamenten und Erholungsphase, in welcher der Hautarzt verschreibt unterstützender Kurs. Nagelpilz – nicht nur Schönheitsfehler, sondern eine ernste Krankheit, senkt die Schutzfunktionen des Körpers. Vor dem hintergrund der schwachen Immunität entwickeln können gefährliche Pathologie. Rechtzeitige Diagnose und Behandlung zu vermeiden Probleme im Zusammenhang mit der Onychomykose. Deshalb überwachen Ihre Gesundheit müssen Sie sorgfältig.

5 besten Hausmittel zur Behandlung von Nagelpilz

Natürliche Volksmedizin – sind sehr effektiv bei der Onychomykose in den frühen Phasen. Die meisten von Ihnen eingesetzten zu Hause, die wirklich helfen, um loszuwerden, der Krankheit.

Wasserstoffperoxid

Peroxid von Wasserstoff vollkommen zerstört Nagelpilz an den Füßen in einem fortgeschrittenen (chronischen) Form, aber die Behandlung wird relativ lange. Dermatologen empfehlen in den Prozess der Befreiung von der Pathologie schmieren perhydrol täglich (alle 2 Tage) und gesunde Nägel, um zu verhindern, dass Ihre Infektion.

Also, wie zu heilen gestartete Nagelpilz an den Füßen mit Hilfe von Wasserstoffperoxid?

Spray gegen Mehltau
  1. Methode 1. In eine Schüssel (Eimer) mit Dampf Beine und versuchen zu entfernen (schneiden, kratzen) mit Nagelplatte betroffene Kruste. Gaze-Tupfer eingetaucht in das perhydrol und sich an den behandelten Nagel. Oben wickeln den Film. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal am Tag, um das nachwachsen des gesunden Nagels.
  2. Methode 2. Perhydrol verbinden mit Apfelessig zu gleichen Mengen. Gaze Imprägnieren bekommenen Bestand und befestigen Sie ihn an korrodiert Krankheit Nagel. Warten Sie bis zum Abschluss der kohlensäurehaltige Wirkung. Beine fließendem Wasser abspülen, gründlich trocknen. Weiter auftragen pharmazeutisches Präparat, ernannt von den ärzten.
  3. Methode 3. Dampf, die Füße in heißem Vodice mit der Zugabe von flüssiger Kernseife oder Kupfersulfat, auszutrocknen. Wattepad reichlich benetzt Peroxid, gelten auf den betroffenen Nagel, vertuschen, mit einem Stück Folie, Streifen fixieren der Bandage. Tränken Sie die Kompresse 35-40 Minuten, kratzen razmyagchayuschiesya Stoff, zerfressen von Pilzbefall. Weiter behandeln Sie die Oberfläche antimykotische Medikament, gezeichnet werden sollen Facharzt-Krankheit begünstigt Infektion.

Essig

Behandlung von Onychomykose in der gestarteten Form von Essig (Wein -, Apfel) – eine bewährte und wirksame Methode. Für den Empfang eines erwarteten Ergebnisses wichtig:

  1. Verwenden Sie ein natürliches Produkt ohne Chemische Zusätze;
  2. Proportionierung in den Beständen;
  3. Folgen Therapieschema;
  4. Verwenden Sie nur Ihre Sachen.

Nehmen saure Bäder

Bereiten Sie eine Schüssel (Eimer), wo man bequem positionieren des Fußes. Gießen Sie etwas Wasser aufgewärmt und Essig (in gleichen Mengen). Die Finger müssen komplett mit der Reinigungsflüssigkeit. Dauer 40-50 Minuten. Sitzungen wiederholt werden muss bis zur vollständigen Ersatz des Verletzten Hornhaut. In komplizierten Stadium der Onychomykose Bad sollte mit der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln, die verschreiben Mykologen.

Machen essigsaure Kompressen

Gießen Sie in eine Schüssel 2 El Apfelessig, bereiten Sie ein Wattestäbchen (CD), PE-Folie. Tränken Sie die Watte mit Essig, fügen Sie ein infiziertes der Hornhaut, wickeln (nicht zu fest!) Film. Lassen Sie für 3-3,5 Stunden. Die Gesamtdauer Essigsäure Therapie beträgt 2,5-3 Monate. Beenden Sie Sitzungen nur dann, wenn Sie vollständig gebildet wird der neue Nagel Platte. Sogar eine kleine Anzahl von infizierten Gewebe auslösen können, die Rückkehr des pathologischen Prozesses.

die Behandlung mit Salben

Teebaumöl

Vor der Anwendung stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch auf dieses Medikament. Tragen Sie ein wenig öl auf das Handgelenk und lassen Sie es für 12 Stunden. Wenn die Irritation nicht entstanden – Sie können sicher verwenden. Der gesamte Kurs dauert zwei Monate und umfasst dampfenden oder unmittelbare auftragen. Für das Bad pro Liter Wasser Hinzugefügt 5 Tropfen öl. Unverdünnte Extrakt aufgetragen mit einem Wattestäbchen auf die Oberfläche des Nagels nach dem dämpfen die Füße in Seifenwasser. Spülen Sie ihn nicht brauchen.

Prävention von Mehltau

Eines der wirksamsten Mittel, die «Angst» der Pilz, ist eine qualitativ hochwertige Prävention.

Sehr wichtig, um eine normale Funktion des Immunsystems, was die richtige Ernährung ist notwendig (mindestens Alkohol und Kaffee, ein Maximum von Gemüse, Proteine) körperliche Aktivität. In einem geschwächten Organismus die Infektion breitet sich sehr schnell. Sollten Sie wissen und klar die Regeln der persönlichen Hygiene. Derjenige, der dies tut, drastisch reduzieren die Wahrscheinlichkeit einer Infektion. Keine Notwendigkeit zu erklären, warum es unmöglich ist, jemand anderes Schuhe zu tragen, die Mittel der persönlichen Hygiene. Sie können auch nicht barfuß in Schwimmbädern, Saunen, Saunas, am Strand. Müssen die Füße trocken zu wischen nach dem Duschen. Es ist wichtig zu wissen, wie die Desinfizierung des Ortes, wo theoretisch kann der Pilz. In Ermangelung von speziellen Mitteln gegen Mehltau dazu verwendet werden kann eine gewöhnliche weiß.Denken Sie daran, dass die äußerung von Nagelpilz ist immer viel leichter zu verhindern als zu loswerden dieser unangenehmen Krankheit.